Comunicato 1388 Giovedì, 01 Giugno 2017

Festival dell’Economia 2017 in Trient eröffnet

Der Präsident der Autonomen Provinz Trient, Ugo Rossi, hat offiziell das Festival dell’Economia 2017 eröffnet.
„Die ungleiche Gesundheit“ ist das diesjährige Thema, das von 270 Fachleuten aus der ganzen Welt erörtert wird,
Ein Thema, das auch Südtirol und Tirol betrifft. In den vier Tagen des Festivals werden 111 Veranstaltungen angeboten.
Das Festival dell’Economia in Trient schaut mit großem Interesse auch auf die angrenzenden Gebiete, unterstreicht der wissenschaftliche Leiter Tito Boeri. Zu den Initiatoren des Festivals gehört auch der Verleger Giuseppe Laterza.
Die Bedeutung des Festivals auch für die Regionen jenseits der Grenze ist immer wieder hervorgehoben worden.
Das Trienter Festival dell’Economia baute von Anfang an auf eine enge Zusammenarbeit mit den Universitäten, dies- und jenseits der Grenze. Paolo Collini, Rektor der Universität Trient, unterstützt diese Zusammenarbeit nach Kräften
Schon am ersten Tag konnte das Festival viel Zustimmung und großen Erfolg verzeichnen.

Immagini

(md)